Wie kritisiert man Argumente?

Argumente gehören zum Kernbestand der Philosophie. Die Argumentationstheorie ist derjenige Bereich Philosophie, der sich mit der Form und dem Gebrauch von Argumenten befasst.
Antworten
Benutzeravatar
Jörn Budesheim
Beiträge: 24623
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 09:24
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Do 4. Jul 2024, 16:30

Wie kritisiert man Argumente?

Ich denke, es gibt eigentlich nur zwei grundsätzliche "Richtungen". Entweder kritisiert man die Prämissen oder die Form der Schlussfolgerung und fragt, ob sie gültig ist. Das kann wahrscheinlich auch ineinander spielen.

Man kann die Prämissen auf verschiedene Weise kritisieren. Die grundlegende Frage ist wohl, ob sie wahr oder zumindest plausibel sind. Es ist denkbar, dass die Begriffe problematisch sind, z.B. wenn der Begriff B in Prämisse 1 eine andere Bedeutung hat als in Prämisse 2 oder in der Konklusion. Die Prämissen können auf falschen Voraussetzungen beruhen usw.

Es gibt unendlich viele falsche Schlussfolgerungen, auf Facebook wird man damit bombardiert. Besonders beliebt sind natürlich ad hominem Argumente. Einige haben wir hier zusammengestellt.

Aber es gibt inzwischen online sehr viele gute Quellen.




Benutzeravatar
Jörn Budesheim
Beiträge: 24623
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 09:24
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Do 4. Jul 2024, 17:06

Ich denke, eine Möglichkeit, die Form eines Argumentes zu kritisieren, funktioniert so: man präsentiert ein Argument mit gleicher Form, das jedoch offensichtlich zu einer falschen Konklusion führt.




Antworten