Die Suche ergab 11298 Treffer

von Jörn Budesheim
Mo 28. Sep 2020, 20:24
Forum: Zettelkasten
Thema: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können
Antworten: 413
Zugriffe: 31990

Re: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können

In der KI erstarkte das Interesse an Emotionen insbesondere im Zusammenhang mit der psychologischen Forschung zur Bedeutung, die emotionale Reaktionen für rationales Verhalten besitzen. Besonders bekannt wurden die Arbeiten des Neurowissenschaftlers Antonio Damasio, der anhand empirischer Fallstudi...
von Jörn Budesheim
Mo 28. Sep 2020, 18:38
Forum: Hobbys
Thema: Wolken gucken
Antworten: 79
Zugriffe: 4444

Re: Wolken gucken

Bild
von Jörn Budesheim
Mo 28. Sep 2020, 18:11
Forum: Zettelkasten
Thema: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können
Antworten: 413
Zugriffe: 31990

Re: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können

herzlich willkommen im Forum Timelaios!
von Jörn Budesheim
Mo 28. Sep 2020, 16:35
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Corona
Antworten: 282
Zugriffe: 35526

Re: Corona

Ich bin kein Virologe, Mediziner, Statistiker oder was auch immer ich sein müsste. Und ich maße mir nicht an, es besser zu wissen als Drosten und Co. Natürlich ist das auch eine zweischneidige Sache. Denn der mündige Bürger sollte sich schließlich eine Meinung bilden und nicht bloß eine haben. Wir ...
von Jörn Budesheim
Mo 28. Sep 2020, 14:18
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Corona
Antworten: 282
Zugriffe: 35526

Re: Corona

Es geht mir, um die rationale Einschätzung der verschiedenen Maßnahmen Mir geht es um etwas anders. Nämlich um die Frage, wie man so eine Situation als "Bürger" sinnvoll meistert. Ich bin kein Virologe, Mediziner, Statistiker oder was auch immer ich sein müsste. Und ich maße mir nicht an, es besser...
von Jörn Budesheim
Mo 28. Sep 2020, 06:25
Forum: Zettelkasten
Thema: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können
Antworten: 413
Zugriffe: 31990

Re: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können

Warum soll die KI das nicht auch können? Es war ja ein zentraler Teil der Ausführung, zu erläutern, warum eine KI das nicht kann. Um eine solche angemessene Wegbeschreibung abzugeben, muss man sich in sein Gegenüber einfühlen können, und die Perspektive des anderen übernehmen können. Dazu bedarf es...
von Jörn Budesheim
Mo 28. Sep 2020, 05:59
Forum: Philosophie des Internet
Thema: "vor dem Computer sitzen "
Antworten: 3
Zugriffe: 2136

Re: "vor dem Computer sitzen "

Warum könnten wir das "in ein Buch" schauen als wertvoller bewerten als "aufs Handy schauen"? Ich hatte keineswegs vor, zu behaupten, Bücher seien generell wertvoller als Handys. Ich wollte nur die Aufmerksamkeit auf bestimmte Formulierungen lenken: z.b. in das Buch schauen, aber auf das Handy :) d...
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 20:00
Forum: Zettelkasten
Thema: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können
Antworten: 413
Zugriffe: 31990

Re: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können

Mir ist bisher nicht aufgefallen, dass ihr auf meine Ansicht vertraut. Aber immerhin: gut zu wissen :) In diesem Thread wurde ja zu einigen Beiträgen zum Thema künstliche Intelligenz verlinkt. Und wenn man etwas googelt, kommt man zu einem ähnlichen Ergebnis, wie in diesen Beiträgen. Es gibt keine a...
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 18:15
Forum: Metaphilosophie
Thema: Der größte Fehler der Philosophie
Antworten: 9
Zugriffe: 3046

Re: Der größte Fehler der Philosophie

Es gibt in Deutschland mehrere populäre philosophische Magazine: hohe Luft, Philosophie Magazin, Der blaue Reiter - das sind die, die ich kenne, vielleicht gibt es noch mehr. Dann gibt es seit 7 Jahren die phil.COLOGNE. In Radios gibt es eine Reihe von philosophischen Sendungen oder Podcasts. Manche...
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 17:29
Forum: Literatur
Thema: Gedichte unserer Mitglieder
Antworten: 49
Zugriffe: 15414

Re: Gedichte unserer Mitglieder

https://up.picr.de/39526400li.jpg Sonntag Es ist sehr leise - seit alle weg sind. Fast 8 Milliarden - meldete Google bei der letzten Anfrage. Einige Bots sammeln noch den letzten Daten-Nektar. Manche Häuser bellen leise oder spielen Musik. Die Katzen sitzen auf der Straße. Irgendwann wird es den Kr...
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 12:49
Forum: Zettelkasten
Thema: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können
Antworten: 413
Zugriffe: 31990

Re: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können

Ich habe mich darauf bezogen, dass er kein KI-ler ist und somit nicht im Kern der KI-Entwicklungsexperten. Somit hat er auf jedenfalls eine andere Perspektive. Er ist ein renommierter Philosoph und Hochschullehrer und hat ein Buch geschrieben, das in diesem Jahr erschienen ist, in dem man sich unte...
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 10:24
Forum: Zettelkasten
Thema: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können
Antworten: 413
Zugriffe: 31990

Re: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können

Er ist aber kein KI-ler, dann wären seine Einwände wenigstens schon "näher am Geschehen dran", er hätte mehr (KI-)fachliche Expertise. Dass Fuchs nicht nah am Geschehen ist, behauptest du allerdings einfach bloß. Welche Artikel oder Bücher von ihm hast du gelesen, die das zeigen? Dieser Faden begin...
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 10:04
Forum: Metaphilosophie
Thema: Weiterkommen in der Philosophie
Antworten: 75
Zugriffe: 2010

Re: Weiterkommen in der Philosophie

Man sollte zwei Dinge nicht miteinander vermischen: den Fortschritt und wie man ihn erreicht. Warum nicht? Das bezieht sich auf das folgende Zitat von dir: Zu den „Gegenbegriffen“ Stillstand und Rückschritt: Beide halte ich im Prozess des Philosophierens für unbedingt notwendig. Und als Bild dazu h...
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 10:01
Forum: Zettelkasten
Thema: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können
Antworten: 413
Zugriffe: 31990

Re: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können

Burkart hat geschrieben :
So 27. Sep 2020, 09:13
ach, das ist über zwei Monate her...
Dann ist das natürlich überholt, stimmt.
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 07:09
Forum: Metaphilosophie
Thema: Der größte Fehler der Philosophie
Antworten: 9
Zugriffe: 3046

Re: Der größte Fehler der Philosophie

Zu der aktuellen Frage "War Kant Rassist" habe ich noch kein klares Bild. Kritik der weißen Vernunft Die Kritik an Immanuel Kants anthropologischen Schriften ist alt. Müssen wir den Philosophen der Aufklärung heute vom Sockel stoßen? Ein Debattenbeitrag FLORIS BISKAMP " ...leistete er einen aktiven...
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 07:04
Forum: Metaphilosophie
Thema: Weiterkommen in der Philosophie
Antworten: 75
Zugriffe: 2010

Re: Weiterkommen in der Philosophie

Fortschritt hat aber mehr als eine Facette. Er ist nicht nur der strahlende Weg in eine immer bessere Zukunft. Nauplios hat es schon erwähnt: Manche Fortschritte brauchen wir inzwischen dringend (Klima, Armut, Ressourcenknappheit), weil es vorher Fortschritte gegeben hat, die sich im Nachhinein als...
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 06:49
Forum: Metaphilosophie
Thema: Weiterkommen in der Philosophie
Antworten: 75
Zugriffe: 2010

Re: Weiterkommen in der Philosophie

In der Tat wird aber der Dialog zwischen Philosophie und Naturwissenschaften immer schwieriger, je mehr von einer vermeintlichen Mehrheit behauptet wird, die Welt bestehe nur aus Formeln, Mathematischen Konzepten und Computer I/0 Ich denke, das sehe ich ganz ähnlich. Hier ein Beispiel: Bei dem Symp...
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 06:26
Forum: Metaphilosophie
Thema: Weiterkommen in der Philosophie
Antworten: 75
Zugriffe: 2010

Re: Weiterkommen in der Philosophie

Fortschritt hat aber mehr als eine Facette. Er ist nicht nur der strahlende Weg in eine immer bessere Zukunft. Die Fortschritte in der Medizin werfen Fragen auf wie z.B. wie verändere ich durch lebenserhaltende Transplantationen das Selbstbild des Patienten Guter Punkt! Fortschritte in einem Bereic...
von Jörn Budesheim
So 27. Sep 2020, 05:41
Forum: Zettelkasten
Thema: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können
Antworten: 413
Zugriffe: 31990

Re: Wissenschaftler: Computer werden niemals denken können

Manchmal komme ich mir so vor, als versuche ich gegen eine Art von alter Kirche anzutreten, die die Erde oder zumindest die Sonne im Mittelpunkt der Welt sieht, weil es laut Bibel o.ä. nicht anders sein kann. Das wird dann gerne als "Wissenschaft" angesehen, die unumstößlich gelten müsse. Ich bezie...
von Jörn Budesheim
Sa 26. Sep 2020, 20:56
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 4732
Zugriffe: 941441

Re: Kaffeestübchen

Bild