Die Suche ergab 673 Treffer

von TsukiHana
Di 20. Aug 2019, 06:52
Forum: Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie
Thema: Von Menschen und Schiffen
Antworten: 69
Zugriffe: 20649

Re: Von Menschen und Schiffen

Es freut mich, dass Du mit dem Begriff Haiku-Atem was anfangen kannst.
Ja, es ist (auch) eine Form der Meditation.
von TsukiHana
Di 20. Aug 2019, 06:47
Forum: Blumenberg
Thema: "Morgen früh, wenn Gott will, ...
Antworten: 239
Zugriffe: 44849

Re: "Morgen früh, wenn Gott will, ...

Wie aus dem Liebeslied ein Kinderlied wurde Bereits im 15. Jahrhundert war der erste Vers als Gutenachtwunsch, den ein Mann seiner Liebsten sagte, bekannt. Einige Vorläufer wurden aus spätmittelalterlichen Liebesbriefen überliefert; hier ein Beispiel (vgl. Mang, S. 142): Ich wünsche dir eine gute n...
von TsukiHana
Di 20. Aug 2019, 06:30
Forum: Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie
Thema: Von Menschen und Schiffen
Antworten: 69
Zugriffe: 20649

Re: Von Menschen und Schiffen

Es kommt immer darauf an, wann, wo und wie sie "schlüpfen". ;) Meistens sind es kleine, spontane Momentaufnahmen, oft aus Bewegungen heraus. Haiku-Atem. Wenn ich beispielsweise auf dem Wasser bin, brauche ich unbedingt Stift und Papier (am Tüddelband, sonst geht alles über Bord!) neben mir, weil mir...
von TsukiHana
Mo 19. Aug 2019, 20:19
Forum: Blumenberg
Thema: "Morgen früh, wenn Gott will, ...
Antworten: 239
Zugriffe: 44849

Re: "Morgen früh, wenn Gott will, ...

Nauplios hat geschrieben :
Mo 19. Aug 2019, 19:50
...eine Welt, in der Großmütter zu Baumeisterinnen werden. -
Ja, das hast Du wunderbar ausgedrückt Nauplios.
Und manchmal klingt diese Welt immer noch etwas nach, wenn man die eigene Großmutter glaubt ein Wiegenlied singen zu hören...
von TsukiHana
Mo 19. Aug 2019, 19:21
Forum: Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie
Thema: Von Menschen und Schiffen
Antworten: 69
Zugriffe: 20649

Re: Von Menschen und Schiffen

*
den Staub der Tage
spült wie ein Tränenfluss ab
der Sommerregen...
*

(18.08.2019)

.
von TsukiHana
So 4. Aug 2019, 13:50
Forum: Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie
Thema: Von Menschen und Schiffen
Antworten: 69
Zugriffe: 20649

Re: Von Menschen und Schiffen

*
nur Meeresrauschen
als die Zeit plötzlich ablief...
simpel ANFANGEN!
*

(02.08.2019)

.
von TsukiHana
Do 1. Aug 2019, 00:45
Forum: Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie
Thema: Von Menschen und Schiffen
Antworten: 69
Zugriffe: 20649

Re: Von Menschen und Schiffen

Fern kann er nicht mehr sein
der Tod

Ich liege wach,
damit ich zwischen Abendrot und Morgenrot
mich an die Finsternis gewöhne.

Reiner Kunze

.
von TsukiHana
Di 30. Jul 2019, 00:24
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 4732
Zugriffe: 946269

Re: Kaffeestübchen

Ich kann es gerade nicht unerwähnt lassen:

hier REGNET es! Herrlich...
Alle Fenster sind geöffnet und ich genieße diese wundervolle Melodie in vollen Zügen... Bild
von TsukiHana
Di 30. Jul 2019, 00:15
Forum: Kultur- und Geisteswissenschaften
Thema: Der Begriff "Kultur"
Antworten: 255
Zugriffe: 51908

Re: Der Begriff "Kultur"

Es ist wirklich grotesk, dass wir Ausgaben im kulturellen Bereich "Subventionen" nennen.
von TsukiHana
Di 30. Jul 2019, 00:08
Forum: Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie
Thema: Von Menschen und Schiffen
Antworten: 69
Zugriffe: 20649

Re: Von Menschen und Schiffen

„Ein heller Morgen erhob sich strahlend über dem klaren Meer. Vom Himmel, der morgendlich rein und frisch war, kam ein flimmerndes Licht, das jedem Haus, jedem Baum eine sichtbare Zeichnung gab, eine wundersame Neuheit. Am ersten Morgen der Welt muss die Erde in ähnlichem Licht aufgetaucht sein. Qu...
von TsukiHana
Mo 29. Jul 2019, 23:56
Forum: Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie
Thema: Philosophische Reflexionen der Gefühle
Antworten: 1097
Zugriffe: 218093

Re: Philosophische Reflexionen der Gefühle

Jörn Budesheim hat geschrieben :
Mo 29. Jul 2019, 19:18
...(o) das Objekt bzw. den Gegenstand der Angst (hier die Schlange) [*]
Die Schlange ist das Symbol für Sexualität... nur so ganz nebenbei erwähnt...
könnte vielleicht nicht ganz unwichtig bei der Interpretation sein? ;)
von TsukiHana
Mo 29. Jul 2019, 23:51
Forum: Zettelkasten
Thema: Stop making babies!?
Antworten: 4
Zugriffe: 2100

Re: Stop making babies!?

Klingt zwar simpel, doch es könnte funktionieren:
die Welt braucht mehr Philosophinnen, dann schrumpft auch die Weltbevölkerung.

Ok... bin dabei! :D
von TsukiHana
So 28. Jul 2019, 02:40
Forum: Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie
Thema: Von Menschen und Schiffen
Antworten: 69
Zugriffe: 20649

Re: Von Menschen und Schiffen

„Wunderbare Nacht über dem Atlantik. Diese Stunde, die von der verschwundenen Sonne zum gerade erst aufgehenden Mond reicht, vom noch leuchtenden Westen zum schon dunklen Osten. Ja, ich liebe das Meer sehr – diese ruhige Unermesslichkeit – diese wieder bedeckten Furchen des Kielwassers – diese flüs...
von TsukiHana
Fr 26. Jul 2019, 16:10
Forum: Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie
Thema: Von Menschen und Schiffen
Antworten: 69
Zugriffe: 20649

Re: Von Menschen und Schiffen

Die Bilder sind allesamt wunderschön. Im Moment schwanke ich zwischen dem gedanklichen Versuch die in den Bildern vermittelte frische Luft und die Temperaturen in mein heißes Umfeld zu transportieren, um es kühler zu machen und dem neidvollen Gedanken, "oh wie gemein ... da will ich jetzt hin". Ja,...
von TsukiHana
Do 25. Jul 2019, 05:10
Forum: Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie
Thema: Von Menschen und Schiffen
Antworten: 69
Zugriffe: 20649

Re: Von Menschen und Schiffen

*
ein letztes Mal noch
schlagen wir die Schiffsglocke
für Dich zum Abschied...
*

(24.07.2019, für Pit mit Dank für all die Jahre Freundschaft)

.
von TsukiHana
Mo 22. Jul 2019, 23:45
Forum: Theorie der Gesellschaft
Thema: Person/Maske
Antworten: 69
Zugriffe: 20552

Re: Person/Maske

... kurz Reizüberflutungsalarm.... Ach, das ist ja interessant! Bei mir war er eher umgekehrt: da ich das Video ja schon kannte (ohne zu wissen, dass es ein Teil der Ausstellung ist) und genau wusste, was auf mich da gleich zukommt, konnte ich mir genau die Schlüsselszenen ansehen, die mich zuvor s...
von TsukiHana
Mo 22. Jul 2019, 14:27
Forum: Theorie der Gesellschaft
Thema: Person/Maske
Antworten: 69
Zugriffe: 20552

Re: Person/Maske

Die verschwundene Identität...

.
von TsukiHana
Mo 22. Jul 2019, 14:22
Forum: Theorie der Gesellschaft
Thema: Person/Maske
Antworten: 69
Zugriffe: 20552

Re: Person/Maske

TsukiHana hat geschrieben :
Mo 22. Jul 2019, 13:26
...wie Jean Cocteau sagen würde:

Reflektiert der Spiegel schon, bevor er ein Bild zurückwirft...

Eine Art "Selfie" in einer Maske (Ausstellung Kunstmuseum Bonn) ;)
.
von TsukiHana
Mo 22. Jul 2019, 14:06
Forum: Bildende Kunst
Thema: kʊnst und kʊlˈtuːɐ̯
Antworten: 407
Zugriffe: 139390

Re: kʊnst und kʊlˈtuːɐ̯

Ich muss noch was zur Bundeskunsthalle loswerden, was mich sehr geärgert hat, und ich ernsthaft überlege, wegen einer Sache an die Bundeskunsthalle zu schreiben. Neben der Bundeskunsthalle ist das Kunstmuseum Bonn. Zwischen den beiden Gebäuden ist eine Freifläche, man kann von dem eine Gebäude so d...
von TsukiHana
Mo 22. Jul 2019, 13:53
Forum: Theorie der Gesellschaft
Thema: "Wir wollen eine Zukunft! Ist das zu viel?"- Greta Thunberg
Antworten: 64
Zugriffe: 23073

Re: "Wir wollen eine Zukunft! Ist das zu viel?"- Greta Thunberg

Sicher. Doch das gilt nicht nur für Fake-News und Verschwörungstheorien.
Wie lange hätte die Nachricht "Klimaaktivistin Greta Thunberg in Frankreich ausgezeichnet" früher gebraucht, um in die breite Öffentlichkeit zu gelangen?